» Die Spielregeln.

Die Turniere finden in vier Schweizer Städten zu unterschiedlichen Daten statt. Bei jedem der Turniere gelten folgende Spielregeln.

  1. Es werden neun urbane Spots (Löcher) angespielt. Hierbei kann es sich zum Beispiel um einen grossen Platz, einen Turm oder auch einen Brunnen handeln. Die Reihenfolge bestimmst du selbst, aber der neunte Spot ist fix und kann erst angespielt werden, wenn zuvor die anderen acht Spots getroffen wurden.
  2. Das Turnier startet um 18 Uhr. Bis spätestens 21 Uhr musst du das letzte Loch getroffen haben, sonst scheidest du aus dem Turnier aus. Wann genau du startest und in welcher Reihenfolge du die Löcher anspielst, entscheidest du selbst. Du suchst als Erstes einen Spot, wo du deinen Ball erhältst. Dieser Spot kann dann nicht direkt angespielt werden.
  3. Das Turnier gewinnt diejenige Spielerin/derjenige Spieler, die/der alle Spots mit der geringsten Anzahl Schläge getroffen hat und damit einen brandneuen smart fortwo passion, 71 PS (52 kW), mit Schaltgetriebe, im Wert von CHF 16 400.–* erhält. Bei einer Pattsituation (mehrere Mitspielende erreichen das Ziel mit der geringsten Anzahl Schläge) gibt es ein Finalspiel an der Afterparty-Location. Für diese Spielerinnen und Spieler wird in der App auf der Driving-Range ein gesondertes Loch freigeschaltet. Jede/-r hat einen Versuch, um den Ball mit einem Schlag am dichtesten ans Loch zu spielen. Diejenige Spielerin/derjenige Spieler, deren/dessen Ball dem Ziel am nächsten landet, gewinnt das Turnier.
  4. Du spielst auf eigene Gefahr und hältst dich dabei strikt an geltende Gesetze und Verkehrsregeln. Du steigst also auch nicht in fremde Gärten.
  5. Dein Handy simuliert einen echten Golfschläger, und du spielst virtuell Golf. Beachte, dass du bei der Schlagausführung dein Handy schwingst. Behalte es deshalb fest im Griff, lass es nicht fallen und achte darauf, dass du beim Schwung keine anderen Personen triffst. Für Schäden an deinem Smartphone oder an Personen oder Gegenständen bist du selbst verantwortlich und persönlich haftbar. 
  6. Du darfst nur mitspielen, wenn du mindestens 18 Jahre alt, in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein wohnhaft und im Besitz eines Führerausweises der Kategorie B bist. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
  7. Du startest mit einer fixen Anzahl Schläge. Wenn du diese aufgebraucht hast, kannst du nicht mehr weiterspielen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zusätzliche Schläge zu sammeln. Entdecke einen der herumfahrenden smart fortwo und erhalte drei Schläge zusätzlich. Oder sammle einen der in der Stadt verteilten Schläger ein und erhalte einen zusätzlichen Schlag.
  8. Das Spielfeld ist in der Innenstadt, wo auch die urbanen Spots zu finden sind.
  9. Für das Spiel brauchst du neben einem aktuellen Smartphone (iOS oder Android), Geschick und etwas Glück auch ein GPS-Signal zur Ortung, einen vollen Akku und eine ständige Internetverbindung zum Server.
  10. Bei Betrug (Cheating, Hacking usw.) oder beim Versuch, die Spielregeln zu umgehen, wirst du ohne Vorwarnung und Mitteilung vom Spiel ausgeschlossen.
  11. Du darfst kein Smartphone verwenden, welches die Sicherheitssysteme des Betriebssystems umgehen kann («Rooting», «Jailbreak» oder Ähnliches).
  12. Du darfst an allen Turnieren mitspielen, mehrmals einen Hauptpreis gewinnen kannst du aber nicht.
  13. Das Spiel wird medial begleitet. Du akzeptierst, dass du während des Spiels, vor dem Start oder an den Afterpartys gefilmt oder fotografiert werden kannst und dass diese Aufzeichnungen weltweit und zeitlich sowie sachlich unbegrenzt und entschädigungslos für kommerzielle Zwecke verwendet werden können.
  14. Sollte das Spiel aus bestimmten Gründen vorzeitig oder zwischenzeitlich abgebrochen werden müssen, wird die Spielregie per E-Mail über einen Wiederholungstermin oder die Wiederaufnahme des Spiels kommunizieren. Sollte eine Wiederholung bzw. Wiederaufnahme nicht möglich sein, werden die Preise per Los unter den sich zum Zeitpunkt des Spielabbruchs im Spiel befindenden Teilnehmenden vergeben, das heisst unter allen Mitspielenden, die sich in der Stadt befinden und den Ball mindestens ein erstes Mal aufgenommen haben.
  15. Das Spiel wurde mit grösstmöglicher Sorgfalt programmiert und getestet. In seltenen Fällen kann die App abstürzen, neu starten oder die Verbindung zum Server verlieren. Die App bezieht zudem die GPS-Koordinaten direkt vom Telefon. Es kann vereinzelt vorkommen, dass die Sensoren des Telefons falsche GPS-Koordinaten an die App weitergeben und man zum Beispiel plötzlich auf der Karte hin und her springt, einen Ball nicht erreicht oder die Bälle merkwürdige Flugbahnen annehmen. Dies kann dazu führen, dass eine Spielerin/ein Spieler aus «höheren technischen Gründen» Schläge verliert oder das Spiel nicht beenden kann. Den Teilnehmenden entstehen keinerlei Ansprüche aus technischen oder sonstigen Problemen bei der Durchführung des Wettbewerbs.
  16. Deine in der App dargestellte Position sowie die Positionen deiner Mitspielenden sind Näherungswerte, welche durch die realen Daten des Spielservers ständig aktualisiert werden. Dadurch können leichte Verzögerungen auftreten, und es kann sein, dass gewisse Positionsdaten nicht der Realität entsprechen.


Aktueller Stand der Spielregeln: 16. Juni 2016. 


* smart fortwo passion, 71 PS (52 kW), mit Schaltgetriebe, 999 cm3, Barkaufpreis: CHF 16 400.–. 4,1 l/100 km, 93 g CO2/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 139 g CO2/km), Energieeffizienz-Kategorie: C