» FAQ.

Hier findest du Antworten zu den meistgestellten Fragen zu smart urban golf.

Ich möchte genauer wissen, wie die App aussieht und wie das Spiel läuft. Habt ihr noch mehr Details dazu?
Auf der Website findest du unter dem Menüpunkt «Das Spiel» diverse Informationen über das Spiel und die Elemente. Zudem kannst du die Driving Range in der App bereits vor den Turnieren spielen.

Wie gross ist das Spielfeld von smart urban golf?
Die Spielgebiete sind jeweils pro Stadt festgelegt und können unterschiedlich gross sein. Auf der Webseite findest du unter dem Menüpunkt "Die Tour" bei der jeweiligen Stadt einen Kartenausschnitt.

Ich habe alle Schläge aufgebraucht. Wie kann ich weiterspielen?
Wenn du alle Schläge aufgebraucht hast, kannst du nicht mehr weiterspielen. Entdecke einen smart fortwo oder sammle Schläger ein, damit du zusätzliche Schläge ausführen kannst.

Wie hole ich zusätzliche Schläge?
Suche einen smart fortwo und "entdecke" ihn. Sobald du in seinem Radius bist, gibt drei Extraschläge. Oder finde einzelne Schläger: einfach drüberlaufen und schon erhältst du einen Extraschlag. 

Wie präzise kann man schlagen?
Dein Smartphone kann keinen echten Golfschläger ersetzen. Ein Algorithmus berechnet aus diversen Daten deines Smartphones wie Beschleunigungssensor, Kompass usw. den Schwung, die Stärke und die Richtung deines Schlages. Du siehst jeweils nach jedem Schlag, wie gut er gewesen ist. Übe in der Driving Range, um deine Schlagtechnik zu trainieren.

Darf ich mit dem Velo unterwegs sein?
Grundsätzlich wird smart urban golf zu Fuss gespielt. Um schneller zum Ball oder zum nächsten Zielloch zu gelangen, steht es dir jedoch frei, Hilfsmittel zur Fortbewegung zu verwenden.

Wie gewinne ich bei smart urban golf?
Gehe strategisch vor und überlege dir, in welcher Reihenfolge du die Löcher spielen möchtest. Sammle zusätzliche Schläge auf deinem Weg ein, denn ohne Extraschläge ist ein erfolgreicher Abschluss des Kurses schwierig. Am Ende gewinnt die Spielerin/der Spieler mit den wenigsten Schlägen. Haben mehrere Mitspielende dieselbe Schlaganzahl, wird die Gewinnerin/der Gewinner an der Afterparty in einem Finalspiel (10. Loch) ermittelt.

Kann ich in mehreren Städten an den Turnieren teilnehmen?
Die Turniere in den Städten finden jeweils getrennt voneinander statt. Du kannst also auch an allen Turnieren teilnehmen. Wenn du in einer Stadt bereits einen Hauptpreis gewonnen hast, kannst du in einer anderen Stadt keinen weiteren Hauptpreis mehr gewinnen. Du spielst also nur noch um Ruhm und Ehre.

Warum muss ich bei der Registration eine Stadt angeben?
Damit wir ungefähr abschätzen können, wie viele Personen in der jeweiligen Stadt mitspielen. Du kannst selbstverständlich auch in jeder anderen Stadt auch spielen.

Ich weiss meinen Usernamen nicht mehr, bzw. ich habe mein Passwort vergessen.
In der App kannst du über das Menü (oben rechts) unter «Einstellungen > Mein Profil» dein Passwort zurücksetzen lassen. Dabei erfährst du auch gleich deinen Usernamen. Wenn du dich über Facebook angemeldet hast, dann einfach einloggen – mehr brauchst du nicht zu tun.

Was bringt es mir, mich mit Facebook zu verbinden?
Vieles! Das Login ist schnell und bequem erstellt. Zudem siehst du in der App alle deine Facebook-Freunde und siehst ihren echten Namen, wenn du daraufklickst und mit deinen Freunden hast du eine eigene Statistik. Bei den anderen Mitspielenden siehst du nur den Spielernamen.

Wann geht es los, wie lange dauert es, wo startet man, und wo ist die Afterparty?
Innerhalb des Spielgebiets kannst du starten, wo du willst! Starte am Spieldatum in deiner Stadt ab 18 Uhr die App (bitte deshalb vorher downloaden und bereits einloggen), und dann bist du schon dabei. Um 18 Uhr erscheinen die Löcher und Extraschläge. Das Spiel dauer ca. 1 bis 1.5 Stunden. Wer sich sehr spät einloggt, läuft Gefahr, dass er nicht alle Löcher innerhalb der gesetzten Frist spielen kann. Das letzte Loch muss bis spätestens 21.00 Uhr gespielt sein, wenn man am Wettbewerb teilnehmen und gewertet werden will. Die Afterpartys finden an ausgewiesenen Locations in den jeweiligen Städten statt. Diese sind hier nochmals aufgeführt:

  • Basel: Volkshaus Basel
  • Zürich: Stall 6
  • Genf: Brasserie des Halles de l'Ile
  • Lugano: Strandbad Lido di Lugano

Falls du aus dem Spiel ausscheidest, komm doch trotzdem dorthin und feiere mit uns.

Ich habe die App installiert, kann mich aber nicht einloggen.
Versuche am besten folgendes Vorgehen, Schritt für Schritt:

  • Stimmen dein Username und dein Passwort? Du kannst dir beides zustellen lassen, wenn du es nicht mehr weisst. Wenn du dich über Facebook angemeldet hast, hast du kein Passwort. Nutze einfach den Facebook-Connect-Button.
  • Beende die App komplett (iPhone: Doppelklick auf den Home-Button und dann die App raufschieben, bis sie weg ist. Android: den Menu-Button mit den zwei Rechtecken klicken und dann bei der App das «X» klicken). Danach startest du die App neu.
  • Schalte dein Telefon aus und dann wieder ein. Dann startest du die App nochmals.
  • Deinstalliere die App und installiere sie neu
  • Wenn das alles nichts hilft: Beschreibe dein Problem detailliert in einer E-Mail an .

Ich war leider zu spät dran, um am Turnier teilzunehmen. Kann ich trotzdem noch spielen?
Natürlich, du kannst vor und nach den Turnieren jederzeit im Driving-Range-Modus spielen. Leider kannst du jedoch nicht mehr am Gewinnspiel teilnehmen. Deine Ergebnisse der Spiele auf der Driving-Range kannst du jedoch jederzeit mit Mitspielenden und deinen Facebook-Freunden vergleichen und teilen.

Ich habe ein Android-Smartphone, das standardmässig mit CyanogenMod ausgeliefert wird. Warum darf ich nicht mitspielen?
Solche Telefone sind generell «gerootet» und lassen die Manipulation von Hardware-Komponenten durch spezielle Apps zu – so kann zum Beispiel der GPS-Standort manuell verändert werden. Deshalb können wir solche Telefone leider nicht zulassen, auch wenn wir überzeugt sind, dass die meisten Benutzer solcher Telefone fair spielen würden. Dasselbe gilt für «gejailbreakte» iPhones. Lösung: Leihe dir ein «normales» Android-Telefon oder iPhone bei einem Kollegen aus.

Auf meinem iPhone funktioniert die Ausrichtung nicht. Wenn ich mich drehe, bleibt die Ansicht immer gleich.
Überprüfe ob du der smart urban golf App die nötigen Rechte zugewiesen hast (Zugriff auf Ortungsdienste und Kompass). Falls das Problem immer noch besteht, gehe auf Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste - und überprüfe ob du 1. die Ortungsdienste eingeschaltet hast, 2. der smart urban golf App den Zugriff auf Standort erlauben auf "Beim Verwenden der App" eingeschaltet ist und 3. dass unter Einstellungen > Datenschutz > Ortungsdienste > Systemdienste > "Kompasskalibrierung" aktiviert ist. Zur Sicherheit nochmals das Handy und die App neustarten.

Wurde deine Frage nicht beantwortet? Dann melde dich mit deinem Anliegen per E-Mail bei